Aktuelles

24.01.2013

TenneT im Dialog - Informationsveranstaltung zum neuen 380-kV-Netzknoten Jardelund

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen!

Deutschland steht vor einem grundlegenden Wandel der Energieversorgung: Bis 2022 will die Bundesregierung alle Kernkraftwerke in Deutschland vom Netz nehmen. Aufgrund seiner windreichen Küstenlage kommt Schleswig-Holstein bei der Energiewende eine besondere Rolle zu. Bis 2015 rechnet Schleswig-Holstein mit einer Einspeisung aus erneuerbaren Energien in Höhe von rund 9.000 Megawatt. Damit die über den Eigenbedarf hinaus erzeugte Energie sinnvoll genutzt werden kann, muss sie über neue Stromleitungen in die Verbrauchsschwerpunkte weitergeleitet werden.

Hierzu wird im Raum Jardelund auch ein neuer 380-kV-Netzknoten benötigt, damit neue Windparks mit einer geplanten Einspeiseleistung von ca. 450 MW an die 380-kV-Leitung Audorf – Kassö angeschlossen werden können.
TenneT möchte als zuständiger Übertragungsnetzbetreiber den Dialog in der Region weiterführen und den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort die Möglichkeit geben, sich persönlich über das Projekt zu informieren. Aus diesem Anlass bieten wir

am Dienstag, 29. Januar 2013,
um 20:00 Uhr in der Dorfhalle,
Westring 8, 24994 Jardelund

eine Informationsveranstaltung an, zu der alle Interessierte herzlich eingeladen sind.
Bei dieser Gelegenheit werden sowohl der Gesamtrahmen als auch die Planungen und der Bau des neuen Umspannwerks vorgestellt. Darüber hinaus stehen unsere Mitarbeiter anschließend gerne für Fragen zur Verfügung.

TenneT
TenneT ist der erste grenzüberschreitende Übertragungsnetzbetreiber für Strom in Europa. Mit ungefähr 20.000 Kilometern an Hoch- und Höchstspannungsleitungen und 36 Millionen Endverbrauchern in den Niederlanden und in Deutschland gehören wir zu den Top 5 der Netzbetreiber in Europa. Unser Fokus richtet sich auf die Entwicklung eines nordwesteuropäischen Energiemarktes und auf die Integration erneuerbarer Energie. Taking power further

Presseinformation als PDF-Download